Bademode, die deine Beine besser zeigt

 

Hallo! Willkommen zu unserer Artikelserie, in der du erfahren kannst, wie du deine Lieblingskörperteile mit einem geeigneten Badeanzug hervorheben kannst. Das Highlight der neuen Serie ist: du kannst deine Beinlinien am besten zeigen. Deine Beine werden ohne Zweifel vorgeführt, egal welche Badeanzug du dich entscheidest.

Wenn du wissen willst, welcher Badeanzug für dich besser geeignet ist, haben wir eine gute Nachricht: Beide Modelle (Bikinis und Badeanzüge) sind für dich geeignet.

Badeanzüge und Monokinis können genauso beinverlängernd sein wie Bikinis. Für deine Beine ist der Schnitt des Badeanzugs wichtiger, nicht die Anzahl der Teile.

Du kannst weiter lesen, um Tipps und Informationen zu Badeanzügen zu erhalten. Wenn du deinen wunderschönen Badeanzug stolz am Strand zeigen möchtest, willst du natürlich auch alle Badeanzüge kennen, die du kaufen kannst.

 

High Waist und High-Cut Bikini: Warum funktioniert es

 

Wie gesagt, dies ist der wichtigste Teil der Badebekleidung. Wenn du deine Beine zeigen möchtest, musst du insbesondere einen High-Cut Bikini mit hoher Taille kombinieren.

Warum? Erstens wird die Bekleidung mit hoher Taille deine Beine mehr freilegen, wodurch die Beinlinien höher gestreckt werden und länger ausgesehen werden, weil Bikinis mit hoher Taille eine inhärente Symmetrie haben. Linien mit Symmetrie können die Freilegung aller Beinlinien ausgleichen. Tatsächlich bietet dir dieses Design mehr Möglichkeiten für die Körperteile, die du anzeigen möchtest, und weniger für die Teile, die nicht angezeigt werden müssen.

Du kannst dich wahrscheinlich an diese Art von Bikinis aus der Zeit ihrer Beliebtheit in den 1980er und frühen 1990er Jahren erinnern. Wir freuen uns, dir mitteilen zu können, dass das High-Waisted Design schick aussieht und bereit ist, diese Saison zu dominieren.

Option 1: Hochgeschnittenes Bikini-Set

Ein perfektes Beispiel für die Retro-Wiederbelebung: Hochgeschnittenes Bikini-Set. Dieser elegante zweiteilige Badeanzug hat dank mehrerer Faktoren wie dem gerippten Stoff, einem Oberteil im Bandeau-Stil und einer hohen Taille mit Bändern. Die kräftigen Farben machen Lust auf Sonnencreme.

Option 2: Bikini-Set mit Rüschen in Grün

Bikini-Set mit Rüschen in Grün ist ein völlig neue Art von Bikini-Set. Es hat die mittelhohe Taille für maximale Beinbelichtung und einen Mix-and-Match-Look. Wir lieben das einfarbige, gekräuselte Bikinioberteil. Das tropischen Bikinioberteil mit Blattdruck sowie die leiterartigen Träger an den Seiten - alles sorgt für einen luftigen und unbeschwerten Look, wenn das dein Strandspiel ist.

 Option 3: Triangel Bikini-Set mit Streifen in Mehrfarbig

Das Triangel Bikini-Set mit Streifen in Mehrfarbig ist eine weitere Möglichkeit, die Beine im Blick zu behalten. Gleich wie die oben erwähnten Bikinis ist dieser zweiteilige Bikini zweifellos sexy. Das mehrfarbige Triangel-Bikini-Set mit Streifen hat vorne und hinten eine sehr geringe Stoffbedeckung, was sich sehr gut zur Hervorhebung der Taillen- und Hüftlinien eignet.

Badeanzug mit ausgeschnittenen Seiten: Warum funktioniert es


Du glaubst nicht, dass wir in diesem Gespräch keinen einteiligen Badeanzug empfehlen, oder? Unmöglich! Einteilige Badeanzüge können auch die Beinlinien gut zeigen wie ein Bikini, insbesondere mit ausgeschnittenen Seiten.

Ein weiterer Trick, um deine Beine länger ausgesehen zu werden: Seitenschnitte. Da sich die Haut direkt über die ausgeschnittenen Seiten befindet, werden die Augen von der Haut angezogen. Und es wird den Eindruck erwecken, dass deine Beine immer länger sind.

 Option 1: Badeanzug mit O-Ringen in Weiß

Wenn du von Bikinis und einteiligen Badeanzügen gestört wirst, versuch mal, einen weißen einteiligen Badeanzug wie Badeanzug mit O-Ringen in Weiß zu probieren. Dank der markanten weißen Farbe und der übergroßen runden Accessoires wird dieser Badeanzug von dem Stil der 1960er Jahre inspiriert. Die Ausschnitte an den Seiten weisen nur auf die Rückseite hin - die Rückseite dieses Badeanzugs ist so sexy wie jeder anderer Bikini.

 Option 2: Badeanzug mit U-Ausschnitt und Cut Out in Gelb

Wenn du ein Mädchen bist, das den gleichen Beinverlängerungseffekt wie ein hoch geschnittener Bikini mit mehr Abdeckung wünscht, ist der einteilige Badeanzug mit U-Ausschnitt und Cut Out in Gelb genau das Richtige für dich. Es verfügt über seitliche Ausschnitte und ein hoch geschnittenes Bein, aber der Rücken ist einteilig für einen subtileren Look. Der sonnige gelbe Farbton ist auf dem richtigen Weg, um die Farbe der Saison zu sein, sodass du auch in Bezug auf den Trend genau richtig bist.

 Option 3: Heller Tag Raffen Badeanzug

Wenn du einen charmanten und mutigen Stil zeigen möchtest, musst du den Heller Tag Raffen Badeanzug tragen. Hier kannst du deine extra langen Beinlinien zeigen, die sich bis zur Taille erstrecken, mit Hilfe der Riemen an den Hüften und des nackten Rückens. Das Orange, das der Neonfarbe nahe kommt, kann deine Haut aufhellen und ist besonders süß von mittleren bis dunklen Tönen.

Low Rise, High Cut Bikini: Warum funktioniert es

 

Falls du mehr auf niedrige Taille als auf hohe Taille stehst, ist dies kein Problem. Jeder Badeanzugstil kann deine Beine betonen, wenn die Proportionen bestimmt sind. Zum Beispiel zieht eine hoch geschnittene Taille den Fokus auf deine Beine, unabhängig davon, ob du einen Badeanzug mit einer niedrigen oder einer hohen Taille hast. Der zusätzliche Vorteil eines Bikinis mit niedriger Taille besteht darin, dass du die Seiten nach Bedarf höher auf den Hüften platzieren kannst. Diese Art von Bikini ist immer beliebt, weil auch in den letzten Jahren die anderen tief sitzenden Designs etwas aufgewertet werden. Wir sind gespannt, dass es diese Saison zurück ist!

Option 1: Floral-Bikini-Hose mit Low Rise und High Cut

Suchst du die Bikini-Hose , die deine Beine zeigen kann? Du findest deine Passform in der Floral-Bikini-Hose mit Low Rise und High Cut. Diese Auswahl in Avocado-Tönen zeigt überall künstlerische Illustrationen von Gänseblümchen. Du kannst zwischen zwei verschiedenen Bikini-Oberteilen wählen: einem Bralette mit Knotenfront oder einem einfachen Bandeau. Oder du kannst es mit jedem Bikinioberteil in einem Kontrastdruck kombinieren.

Option 2: Bikini-Set mit Zebra-Print

Für Fans koordinierter Bikinis leiten wir dich stattdessen zum Bikini-Set mit Zebra-Print. Mit den hoch geschnittenen Hüfte und der niedrigen Taille bietet der einfarbige schwarze Boden alle Beinverlängerungseffekte, die du suchst, und zusätzliche Überraschungen. Das Oberteil des Bikinis besteht aus einer Pastiche aus massivem Zebradruck, verführerischen Ausschnitten und zusätzlichen dekorativen Trägern. Irgendwie macht das nicht nur zusammen Sinn, sondern sieht auch sexy aus.

String Bikini: Warum es funktioniert

 

Der reduzierte Reiz eines String-Bikinis ist unbestreitbar: Ein klassisches Dreieck-Oberteil und ein String-Unterteil sind einfach, elegant und immer in Mode. Der String-Bikini ist eine großartige Option, wenn du deine Beine als dein bevorzugtes körperliches Attribut präsentieren möchtest. String-Bikinihosen verlängern deine Beine, indem sie visuelle Hindernisse beseitigen, sodass das Auge mehr vom Bein auf einmal sehen kann, ohne dass dekorative Details abgelenkt werden.

Mit selbstgebundenen String-Bikinis kannst du die Passform auch selbst streuen. Dies vermeidet dem Träger an irgendwelchen Stellen „abgeschnitten“ zu werden, was bei anderen Arten von Bikinis, Tankanzügen und einteiligen Badeanzügen gleichermaßen passieren kann. Du kannst einfach die beiden Seiten zusammen binden und sie können deine Figur zur besten machen.

Option 1: Bikini-Set mit Muscheln-Muster

Das Bikini-Set mit Muscheln-Muster ist wahrscheinlich der größte Spaß, das du mit einem einfachen Design haben kannst. Ja, die Muscheln auf der Oberseite des Dreiecks sind aufmerksamkeitsstark, und es sind diese selbstbindenden Seiten auf der Unterseite, die den Schlüssel zum Hervorheben deines Rückens enthalten. Dies ist das Bikini-Set, das du für deinen nächsten Strandurlaub mitnehmen solltest, da es praktisch mit einem sandigen Tush und einem tropischen Getränk kombiniert werden muss.

Option 2: String Bikini-Set in Grün

Puristen werden die Einfachheit des String Bikini-Set in Grün lieben, das eine String-Silhouette aufweist, aber an den Seiten feste Träger hat. Die lebendige Farbe weicht tragbar von den traditionellen Farben ab, die normalerweise für String-Bikinis angeboten werden (z. B. festes Schwarz und festes Weiß), und steht in keinem Widerspruch zum minimalistischen Stil. Du kannst die Saitenseiten hoch in den Hüften positionieren, um die gesamte Länge deiner Beine herauszuholen.

Eine Bewertung schreiben

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert